KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
Preview: KUbikes 20S MTB
KUbikes 20S MTB
Abbildung ähnlich

KUbikes 20S MTB

2-5 Werktage 2-5 Werktage (Ausland abweichend)
Gewicht:
7,5 kg je Stück
529,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kundenrezensionen

  • 11.01.2022
    Kann mich meinem Vorredner leider nur anschließen. Nachdem wir das Kubikes 14 (gibt es so nicht mehr) hatten und extrem zufrieden waren und das 20S für unseren Großen beim Händler kauften (auch top!), hatte ich das 20S für unseren Kleinen direkt online bestellt. Auch ich musste die Bremsen nachstellen, damit sie nicht mehr schleifen und das Rad werde ich demnächst auch noch zentrieren müssen. Das ist bei einem neuen Rad ziemlich ärgerlich. Das nächste Rad für unseren Großen steht demnächst an. Wenn dies wieder so unfertig ankommt, werde ich es definitiv wieder zurück schicken und woanders kaufen. Die Nacharbeit ist nämlich müsam und eigentlich bei einem neuen Rad nicht zumutbar. Ich hoffe auf Kenntnisnahme der Bewertungen und der Besserung für die Zukunft. Die Räder sind nämlich ansonsten echt top und halten einiges aus. Auch bei Nachbestellungen habe ich die Teile zum Teil sogar einfach kostenlos geschickt bekommen. für unseren Großen beim Händler kauften (auch top!), hatte ich das 20S für unseren Kleinen direkt online bestellt. Auch ich musste die Bremsen nachstellen, damit sie nicht mehr schleifen und das Rad werde ich demnächst auch noch zentrieren müssen. Das ist bei einem neuen Rad ziemlich ärgerlich. Das nächste Rad für unseren Großen steht demnächst an. Wenn dies wieder so unfertig ankommt, werde ich es definitiv wieder zurück schicken und woanders kaufen. Die Nacharbeit ist nämlich müsam und eigentlich bei einem neuen Rad nicht zumutbar. Ich hoffe auf Kenntnisnahme der Bewertungen und der Besserung für die Zukunft. Die Räder sind nämlich ansonsten echt top und halten einiges aus. Auch bei Nachbestellungen habe ich die Teile zum Teil sogar einfach kostenlos geschickt bekommen.
    Zur Rezension
  • 19.05.2021
    Das Rad wird ohne Werkzeug und Montageanleitung geliefert . Ein markenloses generisches Manual für alle möglichen Radtypen liegt bei, darin wird ständig auf den Fachhändler verwiesen, an den man sich wenden solle. Die Gebrauchsanweisungen der wenigen verbauten Marken-Komponenten werden nicht beigelegt. Auf die Montage der konkreten diebstahlsicheren Schnellspanner-Achsen mit Inbusschlüssel wird nicht eingegangen. Nach dem Zusammenbau des in Deutschland montierten Rades mussten die schleifenden Bremsen und die Kettenschaltung nachjustiert und die Felgen zentriert werden. Bei dem Preis hätte ich mehr erwartet. Was die allgegenwärtigen 52parts Bauteile angeht (z.B. Naben, Bremshebel, Steuersatz etc. ). wird die Zeit zeigen, was sie taugen. Nach der Nachjustier-Orgie habe ich ein flaues Gefühl. Wenn das Rad nicht eins der wenigen wäre, die schon für kleine Kids eine Gangschaltung bieten, hätte ich in Erwägung gezogen, vom Kauf zurück zu treten, Köln, Bestelldatum 6.4.2021 ständig auf den Fachhändler verwiesen, an den man sich wenden solle. Die Gebrauchsanweisungen der wenigen verbauten Marken-Komponenten werden nicht beigelegt. Auf die Montage der konkreten diebstahlsicheren Schnellspanner-Achsen mit Inbusschlüssel wird nicht eingegangen. Nach dem Zusammenbau des in Deutschland montierten Rades mussten die schleifenden Bremsen und die Kettenschaltung nachjustiert und die Felgen zentriert werden. Bei dem Preis hätte ich mehr erwartet. Was die allgegenwärtigen 52parts Bauteile angeht (z.B. Naben, Bremshebel, Steuersatz etc. ). wird die Zeit zeigen, was sie taugen. Nach der Nachjustier-Orgie habe ich ein flaues Gefühl. Wenn das Rad nicht eins der wenigen wäre, die schon für kleine Kids eine Gangschaltung bieten, hätte ich in Erwägung gezogen, vom Kauf zurück zu treten, Köln, Bestelldatum 6.4.2021
    Zur Rezension
  • 06.04.2021
    Hallo zusammen! Ich bin Christian und eigentlich jemand, der gefühlt nie eine Bewertung schreibt. Aber dieses Feedback muss ich loswerden! Nachdem mein Sohn (damals 3J / 3 Mon. alt) Ostern 2020 auf einem billigen Discounterbike das Radfahren lernte (Burley-erfahren & Laufrad sicher) , hätte ich nie erwartet, wie sich dieses Hobby entwickeln würde.... Im Juni 20 war er soweit, dass er fast jeden Tag vor mir Stand, mit dem Wunsch Rad zu fahren... es entwickelte sich eine \\\"Standardrunde\\\" von ca. 8km, mit einer echten problemstelle für ihn... eine steile Bahnbrücke, die \\\"non-geared\\\" für ihn un-über-windbar schien. KINDER BRAUCHEN ERFOLGSERLEBNISSE! Ende letztes Jahr sagte ich zu meiner Frau, dass ich auf keinen Fall möchte, dass der \\\"Frustfaktor\\\" den Spaß am Radfahren mindert und meinte, dass ich mich jetzt auf die Suche nach einem Bike machen mit Kettenschaltung machen würde. Da ich früher viele Jahre selber Cross-Country gefahren bin, behaupte ich (neben EarlyR & WxxM) einige hochwertige Marken zu kennen.... aber egal auf welcher Webside ich schaute, es gab kein geared Bike mit einer Überstandshöhe unter 52cm+..... zum HEULEN! Nur der \\\"Edelbike-Direktversender\\\" aus Koblenz hatten bis Ende 2020 ein 20\\\", was \\\"gerade so irgendwie gegangen wäre\\\". 2021 wurde das Rad eingestellt und ich fing an auf ebay-Kleinanzeigen nach einem jungen gebrauchten zu suchen... von KU Bikes hatte ich zuvor nie etwas gehört! Dort bin ich dann zufällig (weil ein User in der Artikelbeschreibung schrieb KU20s, Qualilevel vergl. W3, ER Hel..., Cany OffSp...) auf KU Bikes gestoßen. Ich ging auf die Webside, öffnete die Größentabelle und war sprachlos! Nach monatelanger Suche hatte ich mit dem 20s das Bike gefunden, was zu 100% passt. Wahnsinn! Gekauft (weil ab Lager verfügbar) habe ich es im 250km entfernten Müster bei Toralf Eichhorn (https://radsportfreund.de/) und da Ostern 2021 vorbei ist, habe ich ein Mega-glückliches Kind mit einem Mega Bike daheim. Wenn ich könnte, würde ich das Rad mit 7-Sternen+ Bewerten.... A+ Qualität, super Geometrie, super Ausstattung, super Gewicht.... mein kleiner Mann ist drauf gesprungen und kam sofort mit klar (inkl. Schaltung und besagter Problemstelle \\\"Eisenbahnbrücke\\\")! Glaubt mir Leute, es war eine echte Freude den Kleinen so happy zu sehen! Familie Dörge, 30880 Laatzen b. Hannover mein Sohn (damals 3J / 3 Mon. alt) Ostern 2020 auf einem billigen Discounterbike das Radfahren lernte (Burley-erfahren & Laufrad sicher) , hätte ich nie erwartet, wie sich dieses Hobby entwickeln würde.... Im Juni 20 war er soweit, dass er fast jeden Tag vor mir Stand, mit dem Wunsch Rad zu fahren... es entwickelte sich eine \\\"Standardrunde\\\" von ca. 8km, mit einer echten problemstelle für ihn... eine steile Bahnbrücke, die \\\"non-geared\\\" für ihn un-über-windbar schien. KINDER BRAUCHEN ERFOLGSERLEBNISSE! Ende letztes Jahr sagte ich zu meiner Frau, dass ich auf keinen Fall möchte, dass der \\\"Frustfaktor\\\" den Spaß am Radfahren mindert und meinte, dass ich mich jetzt auf die Suche nach einem Bike machen mit Kettenschaltung machen würde. Da ich früher viele Jahre selber Cross-Country gefahren bin, behaupte ich (neben EarlyR & WxxM) einige hochwertige Marken zu kennen.... aber egal auf welcher Webside ich schaute, es gab kein geared Bike mit einer Überstandshöhe unter 52cm+..... zum HEULEN! Nur der \\\"Edelbike-Direktversender\\\" aus Koblenz hatten bis Ende 2020 ein 20\\\", was \\\"gerade so irgendwie gegangen wäre\\\". 2021 wurde das Rad eingestellt und ich fing an auf ebay-Kleinanzeigen nach einem jungen gebrauchten zu suchen... von KU Bikes hatte ich zuvor nie etwas gehört! Dort bin ich dann zufällig (weil ein User in der Artikelbeschreibung schrieb KU20s, Qualilevel vergl. W3, ER Hel..., Cany OffSp...) auf KU Bikes gestoßen. Ich ging auf die Webside, öffnete die Größentabelle und war sprachlos! Nach monatelanger Suche hatte ich mit dem 20s das Bike gefunden, was zu 100% passt. Wahnsinn! Gekauft (weil ab Lager verfügbar) habe ich es im 250km entfernten Müster bei Toralf Eichhorn (https://radsportfreund.de/) und da Ostern 2021 vorbei ist, habe ich ein Mega-glückliches Kind mit einem Mega Bike daheim. Wenn ich könnte, würde ich das Rad mit 7-Sternen+ Bewerten.... A+ Qualität, super Geometrie, super Ausstattung, super Gewicht.... mein kleiner Mann ist drauf gesprungen und kam sofort mit klar (inkl. Schaltung und besagter Problemstelle \\\"Eisenbahnbrücke\\\")! Glaubt mir Leute, es war eine echte Freude den Kleinen so happy zu sehen! Familie Dörge, 30880 Laatzen b. Hannover
    Zur Rezension
  • 29.03.2021
    Auch von mir eine klare Empfehlung. Lieferzeit wurde eingehalten, somit kam das Rad deutlich vor dem Geburtstag an. Meine Tochter ist am unteren Limit von der Größe, hat aber keinerlei Probleme und die ersten längeren Ausflüge wurden auch bereits gemeistert. Rad wirkt an allen Stellen hochwertig und gut verarbeitet, die violette Sonderlackierung sticht auch sofort ins Auge und hebt das Rad nochmals deutlich ab. Danke an das komplette Team ... Lg Thomas von der Größe, hat aber keinerlei Probleme und die ersten längeren Ausflüge wurden auch bereits gemeistert. Rad wirkt an allen Stellen hochwertig und gut verarbeitet, die violette Sonderlackierung sticht auch sofort ins Auge und hebt das Rad nochmals deutlich ab. Danke an das komplette Team ... Lg Thomas
    Zur Rezension
  • 21.12.2020
    Unsere Tochter fährt es seit dem 4. Lebensjahr. Es ist echt Super verarbeitet und schön leicht. Wir werden wieder ein Rad kaufen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen: